Fettverbrennung maximieren

Immer mehr jüngere, aber auch ältere Menschen, entscheiden sich für einen gesunden Lebenswandel, wo der Sport und eine gesunde Ernährung wichtig sind. Wer gesund lebt und auch regelmäßig Sport betreibt, der kann erfolgreich seine Fettverbrennung anregen. Im Folgenden einige wichtige Tipps, wie man die Fettverbrennung durch Ernährung und vor allem durch Sport maximieren kann.

Die ersten Schritte zur erfolgreichen Fettverbrennung

  • Ausreichend Flüssigkeit: Bei dieser Regel handelt es sich grundsätzlich um nichts Neues. Es ist enorm wichtig, täglich auf einer Wassermenge von 2 Liter zu kommen, allerdings unterschätzen das viele und trinken viel weniger. Viele greifen sogar lieber zu kohlensäurehaltigen Getränken, wie Coca-Cola, Fanta, etc., was sich auf Dauer sehr ungesund auf unseren Körper auswirkt. Durch die Zufuhr von Flüssigkeit, wird unser Stoffwechsel angeregt, was zu einer Fettverbrennung führt.
  • Gemüse essen: Auch das scheint nichts Unbekanntes zu sein. Ernährungsexperten raten täglich zu jeder Mahlzeit Gemüse zu sich zu nehmen. Am geeignetsten ist das grüne Gemüse, da dieses reich an Vitaminen und Ballaststoffen ist, die die Fettverbrennung zusätzlich unterstützen.
  • Ausschlafen: Im Schlaf wird unser Körper entspannt und beruhigt, somit ist das für die Fettverbrennung sehr wichtig. Wer ausreichend schläft und seinen Körper erholt, der tut nicht nur seiner Gesundheit gut, sondern nimmt auch ab.
  • Kleinere Portionen: Es sollte versucht werden, über den Tag verteilt mehrere Mahlzeiten zu sich zu nehmen, jedoch in kleineren Mengen. Ratsam ist auch 10 Minuten vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. So besteht nicht die Gefahr, dass man zu viel isst und die Portionen werden kleiner gehalten.

Eine gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein. Stöbern Sie doch einfach mal in unseren ketogenen Rezepten.

Fettverbrennung durch Sport maximieren

Mit Sport abnehmen

Mit Sport abnehmen

Neben der Ernährung wie zum Beispiel der ketogenen Diät, zählt Sport zu den wichtigsten Schritten um eine Fettverbrennung mit Erfolg anzuregen. Der Sport unterstützt unseren Körper zusätzlich bei der Fettverbrennung. Mit der Fettverbrennung durch Sport ist nicht damit gemeint, dass man täglich sich mit Sport umbringt und nur trainiert. Wichtig ist, die eigene Energiebilanz zu erforschen. Das bedeutet, dass man den Stress bei Seite lässt und seinen Körper erstmal zu Ruhe kommen lässt. Der Körper kann sich nur dann auf eine Fettverbrennung konzentrieren, wenn er sich erholt, was durch einen regelmäßigen Schlaf unterstützt wird. Es hilft nicht, wenn man täglich trainiert, aber nicht zur Ruhe kommen kann. Des Weiteren sollte auch nicht mit dem Sport übertrieben werden. Im Allgemeinen gilt, wer Sport betreibt und seinem Körper danach die Chance gibt sich zu erholen, der wird seine Fettverbrennung maximieren. Erst im Ruhezustand, während wir schlafen, wird das Fett im Körper abgebaut. Hier gibt es weitere Informationen zur Fettverbrennung und dem „Nachbrenn“ Effekt.

Zur Sportbetreibung muss niemand unbedingt in ein Fitnesscenter gehen. Nein, ganz im Gegenteil, man kann täglich auch in seiner Freizeit die Fettverbrennung ankurbeln, beispielsweise durch das Fahrradfahren zur Arbeit oder zum Einkaufen. Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, der kann das auch gut ausnutzen, in dem er jeden Tag zur Arbeit fährt oder allgemein statt dem Auto in der Freizeit öfter Fahrrad fährt. Im Übrigen zählt eine dauernde Bewegung genauso zum Sport, wo die Fettverbrennung maximiert wird. Anstatt mit dem Lift zu fahren, könnte man sich immer für die Stiegen entscheiden.